Allium und Agapanthus

Artischocke "Cynara scolymus"

Die Artischocke stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraumk, wo sie durch die Arabar verbreitet wurde. Daher geht der Name auch auf die arabisch-iberische Benennung zurück. Im 15. Jahrhundert trat sie ihren Siegeszug nach Frabkreich an, wo sie für den Landadel lange ein Zeichen von Reichtum war.
Heute wird sie vornehmlich in Frankreich, Italian, Spanien und den USA angebaut.

Abgesehen von ihrem reizvollen Äußeren ist sie nicht nur eine kulinarische Delikatesse sondern auch eine begehrte Heilpflanze. Die Pflanze benötigt im Garten etwas Raum und liebt einen sonnigen Platz.

| Fenster schließen | www.blumen-mooren de |